Schlagwort-Archive: kreativ

Beim diesjährigen Adventsbasteln des sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums Albert-Julius-Sievert-Schule in Müllheim am 29. November 2019 gab es neben vielen leckeren Naschereien und einem Tischkickertunier etliche schöne Kreativangebote zum Ausprobieren.

Die Eltern und Lehrer der Schüler der Albert-Julius-Sievert-Schule hatten sich viele schöne Sachen zum Selbermachen ausgedacht. So konnten die Kinder in den Räumlichkeiten der Grundstufe Perlensterne basteln, Züge, Schneemänner und Fantasiegebilde aus Süßigkeiten kreieren oder auch einen Stern-Teelichthalter sägen. Die Kinder konnten Figuren aus Salzteig herstellen, Engel mit verschiedenem Material basteln und Kerzen adventlich verzieren.

Schülerbackarbeiten und auch von Schülern nachgezogene Pflanzen standen für die Klassenkasse zum Verkauf da. Gleichzeitig fand in den Räumlichkeiten des Schülercafés ein Tischkickertunier für die älteren Schüler statt, bei dem Sachpreise gewonnen werden konnten.

Das reichliche Kaffee- und Kuchenbuffet lud zum längeren Verweilen im neuen Musikzimmer ein.

Viele Kinder probierten alle Angebote aus, so dass sie reichlich beladen und sichtlich stolz und erfreut mit Selbstgemachten am Abend nach Hause gingen. Vielen Dank an die Organisatoren, die für Groß und Klein einen wunderschönen Nachmittag gestaltet haben.

weitere Fotos sehen Sie hier

Einen gelungenen Start in die Adventszeit hatten zahlreiche Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit vielen Eltern und Lehrerinnen. Initiert durch den Elternbeirat kamen sie alle zusammen, um einen Nachmittag lang zu basteln, zu spielen und gemütlich bei einer Tasse Kaffee und einem reichhaltigen Kuchenbuffet zusammen zu sitzen. Fleißige Hände bereiteten nicht nur die Kuchen sondern auch ein großes Angebot an Bastelarbeiten vor: Kerzen verzieren, verschiedene Faltsterne, Vogelhäuschen, Windlichter, Deko fürs Fenster und andere schöne Dinge, die sich prima verschenken lassen. Manches Kind strahlte, da es nun eine Fülle an selbstgebastelten Geschenken für Mama, Papa oder Oma mit nach Hause nehmen konnte. Nun kann es Weihnachten werden!

Vielen Dank an das Vorbereitungsteam für das Organisieren dieser erfolgreichen Aktion!

Adventsbasteln in der Grundstufe

Ein Riesenangebot an Möglichkeiten gab es beim großen Adventsbasteln. Alle Klassenzimmertüren standen weit offen und die Kinder konnten sich aussuchen, was sie nacheinander basteln wollten: Tannenbäume ausschneiden und verzieren, Sterne ausschneiden, eine Weihnachtstüte falten, ein Schüttelbild mit vielen weißen Konfettis herstellen, Faltschachteln und vieles mehr. Wenn Schwierigkeiten auftraten, halfen sich die Kinder gegenseitig. Und wenn´s gar nicht klappte, sprang auch gerne der Lehrer/die Lehrerin ein. Manchen Kindergesichtern sah man die Konzentration an, anderen die Freude über das gelungene Ergebnis.