Einzugsbebiet

Schülerschaft der Albert-Julius-Sievert-Schule

Die Schüler/innen stammen aus dem näheren und weiteren Umkreis der Stadt Müllheim. Der Einzugsbereich der Sprachheilschule, des Sprachheilkindergartens sowie der Beratungsstelle Sprache umfasst neben dem Einzugsgebiet der Förderschule auch das Einzugsgebiet der Förderschule Staufen ( siehe Grafik unten).

Die Schüler werden nach einem festgelegten Fahrplan morgens von Schulbussen an ihrem Wohnort abgeholt und am Mittag wieder nach Hause gebracht. Die Beförderung ist kostenlos.

Mit Einführung der Gemeinschaftsschule in Schliengen im Schuljahr 2012/2013 sind die Ortschaften Schliengen und Bad Bellingen mit jeweiligen Eingemeindungen bei neuen Überprüfungen sonderpädagogischer Dienst bzw. Neuaufnahmen dem sonderpädagogischen Bereich im Schulamt Lörrach zugeordnet. Bei Neuaufnahmen können Eltern einen Schulbezirkswechsel nach Müllheim beantragen.